REGISSEURIN/TRAINERIN

eva müllner: geb in wien, studium moderner tanz am konservatorium der stadt wien, danach viele wilde jahre als straßenkünstlerin, performerin und clownfrau durch die festivals europas gezogen. lebte zwei jahre auf einer kleinen insel im atlantik, bevor wien wieder zu ihrer heimat wurde. seit 1999 ROTE NASEN Clowndoctor und regisseurin/trainerin von VALENTINAS ZAUBERZIRKUS. pädagogisch tätig seit 1986 in den bereichen tanz, outdoor, theater, zirkus und der erwachsenenbildung. seit 2010 projektleiterin vom CIRCUS  PATIENTUS der ROTEN NASEN Clowndoctors. mutter von zwei kindern.  

Website von Eva Müllner

Eva kenne ich schon seit Bühnenwirtshaus Zeiten und sie hat auch „Musik für die Seelen“ und Roland Düringer am Teich miterlebt. Gemeinsam haben wir das Viertelsfestivalprojekt „Die große Show“ eingereicht, welches im Juli 2018 in Yspertal und Martinsberg umgesetzt wurde. Spannend, Neugierig und mit einem besonderen Gespür für Ästethik.

Dieter, 23. August 2019